Donnerstag, 28. Juli 2011

Mini Tutorial Labels selber zaubern

Um deine eigenen Labels selbst zu Hause zu zaubern brauchst du gar nicht viel:

T-Shirt Transferfolie (für helle Textilien)
etwas Geschick am PC
einen (funktionierenden *g*) Drucker
weißen Filz
Schere
Peng- datt wars ;)

Du entwirfst zuerst dein Label am Computer - meins hat die Größe 6cm x 1cm - schöne Schrift, eventuell ein kleines Bildchen....das wars schon - so aufwändig muss es meiner Meinung nach nicht sein....

(Hier sieht man das Papier von hinten - ich hab leider keine Blanko Blätter mehr da - alle verdaddelt)

Dann musst du unbedingt daran denken, dass du dein Label VOR DEM DRUCKEN SPIEGELST - denn sonst wird das nüschts ;)

Du kopierst dein Label einfach so oft wie du es willst in ein Word Dokument - ich habe einfach mal eine ganze Seite damit vollgemacht - gespiegelt natürlich!!



Nun einfach auf die Transferfolie drucken


Auf Filz bügeln - (Anleitung beachten) 
Ich lege immer Stoff drüber beim bügeln damit mir der Filz nicht schmilzt...hehe ;)
Et voila - fertig sind deine Label - nur noch ausschneiden und loslegen!


Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Super das Tutorial, vielen lieben Dank :-)

Arween hat gesagt…

Du bist ja ein Fuchs...auf so ne Idee komm ich natürlich von alleine nich*kopfpatsch*
Vor allem liegt die Folie hier in nem Bastelkarton rum...
Dankeschön!!
LG steff

dickmadamme hat gesagt…

tolle idee, danke fürs teilen ;)
lg angela

mupfel hat gesagt…

wow das klingt ja super einfach, das ist ne super idee und fix gemacht.

lieben dank, werde ich aufjedenfall ausprobieren.

LeNa´s Mama hat gesagt…

Oh wow, danke, wie lieb von dir, das Tutorial zu schreiben. Ich habe wohl auch fast alles von den Materialen zuhause. Mhm, mal gucken, ach neee, Schade, "etwas Geschick am PC", das fehlt und kriege ich wohl auch nicht mehr rein. Schiete, muss ich wohl weiterhin die Teile käuflich erwerben ;)
LG LeNa

Fräulein Bunte hat gesagt…

Jaaaaaa, das Spiegeln ist besonders wichtig :)

lilmisskriss hat gesagt…

hab ich mir ja fast schon gedacht ;D und das bleibt auf filz drauf? sehr cool! tausend dank für das tutorial... :)

BullyKing hat gesagt…

Das ist ja mal klasse!
Danke
Das werde ich dann das nächste mal auch versuchen wenn meine zu ende gehen....

Ratfashion hat gesagt…

Vielen lieben Dank für dein Tutorial. Das hilft mir gerade sehr weiter. Werde nachher mal schauen, ob ich es umsetzen kann, weil Material müsste ich alles da haben. :)

Tanja hat gesagt…

Das ist ja mal eine bezaubernde Idee wenn man a) ahnung von PC's hat wie man sowas macht :D und b) nen Drucker hat :D Ich hab leider beides nicht *grins*

Süßen Blog hast du, hab mich gleich mal als regelmäßiger Stalker eingetragen villeicht kommst du ja zu mir auch mal :)

Liebste Grüße Tanja ♥

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

na das ist ja mal was, wow,
ich habs immer komplzierter gemacht bisher.
tolle idee, werde es umsetzen.
danke dafür.
ich stell mal einen link zu dir auf meinen blog..........das werden viel lieben :D

ein grüßle sendet dir flo