Samstag, 2. Juli 2011

Anleitung einfaches Haarband

Sooo ihr Lieben,
hier kommt nun meine Anleitung für ein ganz einfaches Haarband, welches auch für die Mädels ohne Nähmaschine ganz einfach nachzuwerkeln ist :)

Ich habe diese Art von Haarband mit Sicherheit nicht erfunden - irgendwann habe ich mal so etwas ähnliches gesehen und jetzt vor kurzem einfach mal versucht es zu zaubern.


Man braucht:
etwas festeren Stoff, Filz oder Moosgummi
Stoffreste
Gummiband

Aus dem festen Stoff/Filz/Moosgummi ein passend grosses Stück zurechtschneiden - ihr könnt euch hier austoben - mal kleiner nur für die Seite, oder lang für den ganzen Kopf - ganz wie es euch gefällt.
Mein Stück ist ca 14cmx4cm

Wer es ganz ganz ordentlich machen will nimmt seinen festen Stoff/Filz was auch immer doppelt, steppt es ab und lässt fürs Gummiband dann später an den kurzen seiten etwas offen - wenn ihr die Anleitung vorher lest wird euch klar werden wie das dann geht ;)


Hier sieht man auch ein etwas längeres Stück
 Am besten einfach mal am Kopf anhalten

Dann schneidet ihr Stoffreste zu die mindestens doppelt so lang sind wie euer Filzstück...eins muss etwas breiter sein als der Filz und das andere dann etwas schmaler als das zugeschnittene Stoffstück


Und nun mit grossen lockeren Sticken nähen, damit ihr die Stücke kräuseln könnt
(Ohne Nähmschine einfach grosse Stiche machen)


Beide Stücke kräuseln
Nun das Gummiband abmessen so dass es um den Kopf passt (Bitte daran denken, dass der Filzstreifen auch noch dazwischen ist) und an eure "Platte" nähen
Wenn ihr die ordentliche Variante wählt wird das Gummi hier jetzt zwischengefasst

 Sooo und nun näht ihr die gekräuselten Streifen auf eure "Platte"

Im Grunde genommen könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ihr könnt mehrere solcher gekräuselten Streifen anbringen, ihr könnte es verzieren, ihr könnt die Kanten fransen lassen, sie versäubern oder umschlagen...ganz wie ihr wollt

Ich habe einfach nochmal einen kleinen Streifen gekräuselt, etwas eingerollt und wie ein Schleifchen angenäht



Das wars - ich hoffe es ist verständlich und ihr habt viel Spaß beim werkeln ;)

Wenn ihr so ein Haarband wegen oder nach dieser Anleitung zaubert würde ich mich freuen wenn ich verlinkt werde :-*

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Klasse....das passt super gut zu dir...hat schon was von einem Headpiece...du siehst toll aus !
Ganz liebe Grüße Yvonne

Kuekn hat gesagt…

ich bin leider zu doof dafür,aber ich finde es toll :)

Fräulein Bunte hat gesagt…

Soooo hübsch :) So eins brauch ich auch noch - passend zur Tasche und Geldbörse und Kofferpacker - bis Montag ;) *knuuutsch*

Fräulein Bunte hat gesagt…

Jaha, genau so war es auch gemeint :) Da ist immerhin nur eine wahre Künstlerin zu in der Lage ;)

sorani hat gesagt…

huhu! na, das werde ich doch mal versuchen........und dich natürlich dann verlinken ;o) liebe grüße nico

Panilin hat gesagt…

Du hast Ideen, echt wiedermal genialst
Lasse liebe Grüße hier
Aylin

Rubbel die Katz hat gesagt…

Maaaan ey, ich bin total verwirrt! Ich verwechsel Dich immer mit Fräulein Bunte und hab gerade sogar gedacht, Du hättest bei Dir selber kommentiert (da oben, 3 Kommentare über mir).
Und wenn ich eure Blogs sehe, weiß ich auch nie, welcher von wem ist. Blöderweise habe ich euch beide auch etwa zeitgleich entdeckt, so dass ich keine Gelegenheit hatte, mich schon mal an einen zu gewöhnen. *Seufz*
Das wird 'ne schwere Geburt - ich muss mir mal irgendwelche Eselsbrücken überlegen, damit ich es in Zukunft hinkriege euch auseinander zu halten. *Wiederseufz*

Ähm ja, aber was ich eigentlich sagen wollte... *giggle*...: Das Haarband ist total goldig! Wenn ich's nicht vergesse, werde ich es bestimmt mal nachmachen.
Vielen lieben Dank für die Anleitung! :-)

So, dann hab mal noch einen schönen Abend und ich schicke Dir liebe Grüße,

Sandra

Rubbel die Katz hat gesagt…

P.S.: Ich weiß zum Beispiel, dass einer von euch beiden heute (oder war's gestern? *GrübelndamKopfkratz*) bei mir kommentiert hat. Aber selbst wenn mein Leben davon abhinge: Ohne nachzugucken wüsste ich nicht, wer. :-/

Bananas Island hat gesagt…

huhu,

klar, ich mal was bei gelegenheit :)

vlt nächste woche, wenn ich dazu komme ;)

liebe grüße

Mrs. forgettable hat gesagt…

Schade, dass ich keine Nähmaschine habe.
Aber schön gemacht. (:

Und dankeschön. <3

Liebe Grüße. <3

Svenja hat gesagt…

:) nein, nein, bist du nicht. Die Bloggerin, die es am Freitag schon haben wollte, hat sich nicht mehr auf meine Email gemeldet. Deswegen habe ich es heute nochmals eingestellt :D

Also.. schick mir bitte eine Email an

svenja.duerschel1(at)gmx(punkt)de

LG
Svenja

sorani hat gesagt…

;o) schaust du hier:
http://soranis.blogspot.com/2011/07/imke-und-haarband.html
liebe grüße nico

FräuleinMoon hat gesagt…

awwwww wirklich zucker sollte ich jemals eine nähmaschiene besziten werd ich das auch mal probieren